3 Conditoreibücher von Carl Krackhart  1. von 1895 6. Auflage 2. von 1903 7. Auflage 3. 9. Auflage von 1909

Neues illutriertes Conditoreibuch  oben im Foto von Carl Krackhart  1872  Wiesbaden 1. Auflage mit 52  Farbigen Tafeln. Das Buch erschien in 12 Auflagen. Die nächsten 3 Fotos

Konditoreibücher 6 Auflage 7. Auflage und 10 Auflage.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ein ähnliches Buch ist schon 1860 erschienen   4 Fotos hier  unter

das Recept Lexicon von Ernst Hermann mit 48 Tafeln und 96 Seiten in Nürnberg. Sehr selten Unten im Foto

Conditoreibuch von 1839 mit 18 Steindrucktafeln sehr selten.

 

Die höhere Backkunst 1844 Friedrich Thon. Äußerst seltenes

Backbuch.

Rezeptbuch für die amerikanische Konditorei.

Eine Sammlung praktisch erprobter Rezepte aus der amerikanischen Konditorei, nebst einer Besprechung über Arbeistverhältnisse, Materialien und Dekoration usw. in Amerika, welche nicht nur für Auswanderer, sondern für jeden Fachmann von großem Intresse und Vorteil sind. Auf Grund längerer praktischer Tätigkeit in amerikanischen Konditorein herausgegeben von Josef Matzner ca 1910. Erste Auflage ca 1910

Recept - Buch für das Conditorfach. durchaus practischer Leitfaden zur Erlernung der Conditorei.

F. Langerfeld Hannover 1880 erste Auflage.

Langerfeld hatte eine Conditorei in der Gerhofstrasse in Hamburg

Jugendstil Ausgabe Eli Domo

Pralineanfertigung am Familientische 2" Auflage 1898

sehr selten.

Hauskonditoreirezepte von Emilie Kieslinger 1897

Eine süße Liebhaber Kunst v. Emma Miller.

Leicht faßliche Anleitung zur Herstellung von Conditorwaren im Haushalt wie Bonbons, Pralines, Chocoladen= und Marzipanartikel,Torten, Liköre, Conservierung der Früchte u.s.w.

Emma Miller Leipzig 1901 zweite Auflage 86 Seiten

Neues Receptbuch für Conditoreiwaaren.

Ein erprobtes Nachschlage= und Anleitungs= Buch für Conditor, Bäcker und verwandte Berufsgenossen von

Cl. Beyrich Conditor in Chemnitz ca 1895. Erste Auflage 151 Seiten.

Dies ist ein Mustertext. Füge hier deinen eigenen Text ein.
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi.

Die Nürnberger Lebkuchen von Jakob Braun 1898.Das Buch hat100 Seiten.

Jakob Braun hatte eine Lebkuchenfabrik.

Charlotte Wagner Buch der Mehlspeisen ca. 1875 mit 148 Seiten.

Krackhart /  Born  1886 - 1890 20 Lieferungen. Sehr selten.

Der Hauskonditor um 1890 von Max Veit, 189 Seiten.

 

Foto unten Tortenverzierungen von F. P. Glass 1894

Der vollkommene Kunstbäcker u. Conditor. Dritte verbesserte Auflage. Mit 4 Tafeln Abbildungen 

Von H.G.C. Werner. Quedlinburg u. Leipzig 1833                 

  Die Conditorei nach der neusten Art und in allen ihren Theilen; nebst dem Wesentlichsten der Liqueur=Bereitung.

                                                                    Faßlich dargestellt von

                                                       Th. W. G. Thomas Conditor in Dresden.

                                                              Mit 20 Figuren auf 5 Blättern

                                                                     Dresden u. Leipzig

                                                                               1832

Im Pester Kochbuch 28 Auflage erschien erstmalig nach Erfindung der Dobostorte 1884 von  J. K. Dobos in einem anderem Kochbuch die Dobostorte.

Seltene Erstausgabe von L. v. Pröpper  der Kaffee und Theetisch. Von 1884.

Gründlicher und vollständiger Untericht in der

Koch = und der Backkunst, so wie auch in Einmachen.

J.G. Dittrich und  J. Ch. Hopf mit 4 Kupfertafeln

Erfurt und Gotha  1828.  Erste Auflage

3 Konditoreibücher aus Wien und das ohne die berümte Sachertorte  2  Bände : Der Wiener Conditor von Jac. Ebstein 1887 u. 1890 u. Illustriertes  Mehlspeisen - Konditoreibuch von Anton Gradl  1906

____________________________________________________________

Die Conditorei in Wort und Bild 1. Auflage 1899 . Dieses Buch erschien in 6 Auflagen bis 1928 .

Um 1976 erschien ein Plagiat von diesem Buch mit falschen Daten. In dem Buch

ist die Rede von der 3 Auflage von 1897 . Das ist falsch!

Die Auflage die Sie hier  sehen Foto unter dem Text ist die 1. Auflage von 1899

______________________________________________________________________________

Das moderne Dekor in der Conditorei. Von Carl Gruber. Höchst seltene Ausgabe dieses Konditoreibuches von 1910, nicht bei H.U. Weiss (Zürich)

Zeitungsanzeige aus einer alten Konditorzeitung von

1913 .

Fach u. Dekorschule für Conditoren und Patissiers

von Carl Gruber

Frankfurt A. Main.

Da unter zeigt das Foto ein Original Schriftenblatt mit Foto aus der Conditorei Gruber von 1903.

 

Das Cafe Gruber ist heute

noch in Frankfurt.

Der Praktische Konditor von Carl Rittershaus. Die erste Auflage kam 1907 raus mit 80 Tafeln. Hier unten im Billd die Ausgabe von 1908/1909 mit 80 Tafeln. Die zweite Auflage kam 1914 raus,bearbeitet von Carl Santol / Wien mit 99 Tafeln.

Die Backstube in Wort und Bild Herausgeben unter Mitwirkung hervorragender Conditoren.

36 illustrierte Tafeln schwarz u. coloriert.

Torten und Garnituren, Schriften und Monogramme, Dessert, Bonbons etc, etc.

Anhang Recepte und Schablonen.

Ebner Verlag München  ca. 1902

 

Hier links im Foto sehen Sie ein Buch für Auszubildene von 1906 Die Gehilfenprüfung im Konditoreigewerbe N.Besselich.    

Moderne Torten - verzierungen von Georg Steinberger  von 1910 mit 41Tafeln im Jugendstil .

Unten ein Hand geschriebenes Conditoreibuch eines Leipziger Conditors ca.1880.

Unten im Bild sehr frühes Conditoreybuch. Gründliche Unterweisung zur Selbstverfertigung aller nur denkbaren

Conditoreywaaren. Berlin 1794 .

2 Fotos oben zeigen das Conditorei Lexikon von Otto Bierbaum Straßburg  1898 einzige Auflage mit 7952 Rezepten

und 337 historischen Rezepten vom 16. Jahrhundert an.


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!